Rückblicke Veranstaltungen

  • Besuch von Bundesrätin Viola Amher in Volketswil, 24. Februar 2020

Podiumsgespräch mit Viola Amherd. Im Gespräch mit Rosmarie Quadranti gab Viola Amherd unter anderem Auskunft über ihr erstes Amtsjahr, über die kürzlich vorgestellte Armeebotschaft 2020, über den noch geringen Frauenanteil in der Armee und über die Notwendigkeit, die Sinnhaftigkeit des Militärdienstes zu erklären.

  • Besuch von Bundesrat Ignazio Cassis in Volketswil, 24. Juni 2019

Podiumsgespräch mit Bundesrat Ignazio Cassis zum Thema Schweizer Aussenpolitik in der Bauarena Volketswil.

Bericht über den Anlass auf zueriost.ch.

  • Frauentag, 8. März 2019

14 Mitglieder haben an einer spannende Führung durch den Innovationspark, Dübendorf teilgenommen.

Herr Kalt, Geschäftsführer der Stiftung, hat uns mit Herzblut über den Aufbau des Parks informiert. Der Pavillon steht seit Sommer 2017 auf dem Areal. Hier gibt es eine Ausstellung, Cafeteria als erster zentraler Treffpunkt sowie die Geschäftsräume. Weiter durften wir gewisse Aussenbereiche und den Hangar 3 besichtigen. Hier informierte Herr Kalt über laufende Projekte, u.a. von der ETH, wo wir life einen Gokart-Test für das autonome Fahren bewundern konnten. Ein Teil vom Hangar kann auch für Events benutzt werden.

  • Besuch des Frauenpodiums im Bundeshaus, 27. September 2018

  • Besuch von Bundesrätin Doris Leuthard in Volketswil, 25. Juni 2018

Referat von Bundesrätin Doris Leuthard zum Thema „Frauen in die Politik und Privatwirtschaft. Halbe-halbe ist das Ziel“ in der Bauarena Volketswil.

Anschliessende Podiumsdiskussion mit:

  • Tiana Moser, Nationalrätin
  • Barbara Franzen, Kantonsrätin
  • Marlis Dürst, Gemeindepräsidentin
  • Gabriele Gerber, Mitglied Geschäftsleitung Feldschlösschen
  • Moderation: Rosmarie Quadranti, Nationalrätin.

Erfolg braucht ein Netzwerk!

Eine der wichtigen Erkenntnisse, des gut besuchten Austauschs in Volketswil: Auch Frauen brauchen Netzwerke. Erfahrungen austauschen, Tipps geben, begleiten, stärken. Es braucht Mut und Selbstsicherheit. Beides kann man lernen.

Bundesrätin Doris Leuthard gab in ihrem Referat Tipps und Erfahrungen weiter, die Frauen helfen können, den Weg in die Politik oder die Privatwirtschaft zu finden. Ihr geht es um ein faires 50:50 in der Politik.

„Frauen gehören ins Haus! Ins Bundeshaus, ins Rathaus….“

Es hat sich gezeigt, dass gemischte Teams innovativer und erfolgreicher sind. Dennoch ist die Mehrfachbelastung oft ein Hinderungsgrund für Frauen. Die Schweiz hinkt bezüglich flexibler Arbeitszeiten hinterher. Das erschwert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Flexibilität ist zwar oft möglich, aber sie muss eben auch eingefordert und explizit gewünscht werden.

Im anschliessenden Podium diskutierten Nationalrätin Tiana Moser, Kantonsrätin Barbara Franzen, Gemeindepräsidentin Marlies Dürst und Geschäftsleiterin Gabriele Gerber. Gemeinsam ist ihnen die Erkenntnis, dass Frauen ihren Platz einfordern müssen und vor allem einfach wagen. Oft seien Frauen zu selbstkritisch und zögern. Gabriele Gerber sagt: „Nur reinspringen, das Wasser ist sowieso kalt.“

Es braucht Flexibilität auf beiden Seiten, Teilzeitarbeit für Frauen und Männer. Es ist nicht einfach, aber sicher auch nicht unmöglich.

Bericht auf zueriost.ch.

Bauarena Volketswil
  • Podiumsveranstaltungen zur Behördenwahl Volketswil, April 2018

Das Offene Frauenpodium Volketswil hat allen Kandidatinnen und Kandidaten in zwei Podiumsveranstaltungen eine Plattform geboten. Hier konnten sie sich den Fragen aus dem Publikum stellen und sich selber vorstellen.

Die Frauen, welche das Frauenpodium unterstützt hat, wurden gewählt.

Als neue Schulpflegerinnen gewählt wurden:

  • Sabine Wegmann
  • Maja Roca-Boelsterli
  • Claudia Ferraro-Schrepfer
  • Sara Portmann

In die reformierte Kirchenpflege gewählt wurden:

  • Frederike Bersier
  • Daniela Boelsterli.

Wir gratulieren den gewählten Kandidatinnen! Wir sind überzeugt, dass diese sechs Frauen sich in den entsprechenden Behörden tatkräftig und engagiert einsetzen. Diese sechs Frauen garantieren ein lösungsorientiertes Engagement und sachliche Diskussionen.

Starke Frauen in die Volketswiler Behörde. Behördenwahl 15.04.2018
  • Vortrag von Prof. Dr. Anton Gunzinger, 16. November 2017

Vortrag zum Thema „Die Zukunft unserer Energieversorgung“.


  • Besuch von Bundesrat Alain Berset, 5. September 2017

Vortrag von Alain Berset zum Thema „Reform der Altersreform 2020“ im Kultur- und Sportzentrum Gries in Volketswil.

Grusswort von Regierungsrat Mario Fehr. Anschliessende Podiumsdiskussion mit

  • Lorenz Hess, Nationalrat
  • Andrea Gmür-Schönenberger, Nationalrätin
  • Regine Sauer, Nationalrätin
  • Roland Eberle, Ständerat
  • Moderation: Stefan Nägeli, Programmleiter Tele Top.

Der Anlass war ein voller Erfolg. 240 interessierte Personen haben den Weg nach Volketswil gefunden und sich an der Diskussion um die Altersreform beteiligt.

Eröffnungsrede Regierungsrat Mario Fehr
Vortrag Alain Berset. Anlässlich des Podiums zur Altersvorsorge 2020
Podium in Volketswil (v.l.n.r NR Lorenz Hess, NR Andrea Gmür-Schönenberger, Moderator Stefan Nägeli, NR Regine Sauter, SR Roland Eberle)
Podiumsgespräch

Bericht und Interview:  Zürich Oberland Medien. 


  • Informationsanlass zu Behördenämter, 22. Juni 2017

    Im Singsaal des Schulhauses Zentral wurden die Behördenämter Gemeinderat, Sozialbehörde, ref. Kirchenpflege, röm.-kath. Kirchenpflege, Rechnungsprüfungskommission und Schulpflege vorgestellt. Der Informationsanlass fand im Hinblick auf die Wahlen für die Behördenämter vom 15. April 2018 statt.

    Die Informationen, welche wir an diesem Anlass geben konnten, finden Sie auf dieser Website unter Politische Bildung. Gemeindewahlen Bezirk Uster.


  • Kinoabend für Mitglieder zum Frauentag, 8. März 2017

Wir haben für unsere Mitglieder einen Kinoabend organisiert:“Die göttliche Ordnung“ wurde uns exklusiv als Vorpremiere im Kino Orion in Dübendorf gezeigt.


  • Podium mit den Kandidaten fürs Gemeindepräsidium, 11. Januar 2017

Reaktionen auf das gutbesuchte Podium:

Zeitungsausschnitt Volketswiler 20. Januar 2017

  • Besuch von Bundesrätin Simonetta Sommaruga, 19. Mai 2016

Referat von Bundesrätin Simonetta Sommaruga zum Thema Asylgesetzrevision. Anschliessende Podiumsdiskussion mit

  • Jaqueline Hofer, Kantonsrätin
  • Tiana Angelina Moser, Nationalrätin
  • Barbara Steinemann, Nationalrätin
  • Laura Zimmermann, Operation Libero
  • Moderation: Michael von Ledebur, Zürcher Oberland Medien.


Referat: Frauen und bewaffnete Konflikte

160419-plakatt-frauen-und-konflikte

zeitungsausschnitt-eda-anlass